Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • 02.02.2021 Vortrag: Digitale Editionen an der Universitätsbibliothek Heidelberg: Überblick und Werkstattbericht
    Online-Vortrag des IZED im Wintersemester 2020/21 [mehr]
  • Neuerscheinung: Friedrich Engels „Briefe aus dem Wupperthal“. Reiseskizzen, Essays und Rezensionen aus Bremen 1839 bis 1841
    Studentisches Projekt im Rahmen des EDW-Masters. [mehr]
  • 08.12.2020 Vortrag: DraCor V1.0 – Eine forschungsnahe Infrastruktur für die digitalen Literaturwissenschaften
    Online-Vortrag des IZED im Wintersemester 2020/21 [mehr]
  • 28.01.2020 Vortrag: Die Korpora des Deutschen Textarchivs (DTA) und das DTA-Basisformat (DTABf) als Ausgangspunkt für Editionen - digital, hybrid und analog.
    »Lesen und lesen lassen. Edition und Korpus.« Vortragsreihe des IZED im Wintersemester 2019/20 [mehr]
  • 08.01.2020 Vortrag: Briefedition - Geschichte, Theorie, Digitalität
    Vortrag zu „Edition und Textkritik. Einführung in die Editionswissenschaft“ [mehr]
zum Archiv ->

Neuerscheinung: Friedrich Engels „Briefe aus dem Wupperthal“. Reiseskizzen, Essays und Rezensionen aus Bremen 1839 bis 1841

Studentisches Projekt im Rahmen des EDW-Masters.

 

Füllner, Bernd (Hrsg.): Briefe aus dem Wupperthal. Reiseskizzen, Essays und Rezensionen aus Bremen 1839 bis 1841. Aisthesis Verlag 2020, 320 Seiten, 25,00 Euro.

Pünktlich zu Friedrich Engels 200. Geburtstag erschien im Aisthesis Verlag eine Neuausgabe der "Briefe aus dem Wuppertal" in Kompilation mit einer Reihe weiterer journalistischer Arbeiten des jungen Engels. Der Band ist das Ergebnis eines im Rahmen des EDW-Masters an der Bergischen Universität zwischen Winter 2018 und Frühjahr 2020 veranstalteten Projektseminars unter der Leitung von Dr. Bernd Füllner.

 

Pressebericht: Neuerscheinung zum Engelsjahr - Wuppertaler Studierende bringen „Briefe aus dem Wupperthal“ neu heraus

 

Zur Publikation auf den Seiten des Aisthesis-Verlags